Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mein therapeutisches Grundverständnis

Blütenspirale

Die psychotherapeutische Arbeit ist mir ein Herzensanliegen, denn ich bin der tiefen Überzeugung, dass es in jedem von uns einen gesunden, heilen Wesenskern gibt. Sich auf die Entdeckungsreise danach zu machen, ist für jeden Menschen lohnenswert. Das ist völlig unabhängig davon, ob Sie einen Leidensdruck spüren oder die Sehnsucht nach der Entfaltung Ihres Potentials Sie antreibt.

 

Entdecke den Reichtum, der in Dir steckt!

 

Darüber hinaus bin ich mir sicher, wenn wir annehmen, was wir spüren und fühlen, hat dies eine positive Wirkung auf unsere Gesellschaft. Ich halte dies für einen wesentlichen Beitrag, um zu einer friedvolleren Welt zu gelangen und mehr Verbundenheit untereinander erleben zu können.

 

Wir Menschen sind sehr komplexe Wesen, darum nehme ich mein Gegenüber ganzheitlich wahr. Das heißt sowohl körperlich, emotional, mental, in seinem sozialen Umfeld und auch auf der spirituellen Ebene.

 

Ich arbeite sowohl mit erwachsenen Menschen unterschiedlichen Alters, einzeln und in der Gruppe als auch mit Eltern und ihren Kindern.

 

Die drei unterschiedlichen Psychotherapierichtungen Systemische Therapie, Hypnotherapie sowie die prä- und perinatale Körperpsychotherapie  setze ich in meinen Beratungen/ Therapien ein, da sie sich wunderbar ergänzen.

 

In tiefere therapeutische Arbeitsprozesse fließt die spirituelle Dimension ganz von selbst mit ein.

 

Ich begleite Ihre Entwicklungsschritte gerne mit offenem Herzen, begegne Ihnen auf Augenhöhe und bringe Ihnen Wertschätzung und Empathie entgegen. Mir ist es wichtig, Ihnen ehrlich gegenüber zu treten, authentisch zu sein. Die Dinge, die Sie mir von sich zeigen, werde ich vertraulich behandeln und mich an meine Schweigepflicht halten.

 

Ich möchte mich mit Ihnen gemeinsam behutsam auf den Weg machen, liebevoll zu den Stellen in Ihnen hinzuspüren, wo Sie sich verschlossen haben, starr geworden sind, um sich zu schützen.

 

gefrorene Rose   

Wsserfall

 

Achtsam und mit meiner ganzen Präsenz begleite ich Sie in Ihrem eigenen Tempo dabei, wieder etwas ins Fließen zu bringen, sobald Sie sich sicher genug dafür fühlen. Sodass wieder zunehmend Lebendigkeit in Ihr Leben kommen kann, indem Sie Ihre Gefühle wieder mehr zulassen können und bislang unerlöste Anteile integrieren.

 

„Je mehr wir in unserer Tiefe lebendig werden, spüren wir, dass uns eine überpersönliche Kraft entgegenkommt, der wir uns anvertrauen können. Im Wagnis an die Hingabe an die innere Führung wird ein Leben in Präsenz und innerer Verbundenheit möglich.“

Helga Fink

Was vor uns liegt und

was hinter uns liegt,

sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem,

was in uns liegt und

wenn wir das, was in uns liegt

nach außen in die Welt tragen,

geschehen Wunder.
- Henry Stanley Haskins